ZielgruppenTechnik

Offline-Anwendung (Authorware)

BearbeitungsdauerDidaktik

  • Selbstorganisiertes Lernen am Beispiel eines Modellunternehmens
  • Blended Learning-Bestandteil

LizenzformenZielgruppen

  • Managementnachwuchs
  • Kaufmännische Mitarbeiter

CBTUmfang & Features

  • Übergeordneter Arbeitsauftrag
  • Lerninhalte erklärt durch virtuelle Unternehmensmitarbeiter
  • Eingestreute, interaktive Übungsaufgaben
  • Mehrsprachig (deutsch, englisch, spanisch)

wbtMedien

Interaktive Tabellen, Grafiken, Fotos, Animationen mit Kosten- und Zahlungsströmen

wbtLeistungen von t:m

  • Konzeption
  • Redaktionelle Drehbuchbearbeitung
  • Medienproduktion
  • Programmierung

 Bayer International Management Simulation



Die "Bayer International Management Simulation" ist eine Weiterbildungsinitiative der Bayer AG für den Managementnachwuchs. Technik und Medien konzipierte und entwickelte im Rahmen dieses Planspiel-Projektes zwei Lernprogramme zu den betriebswirtschaftlichen Grundlagen Kostenrechnung und Investitionsrechnung.

Mit Hilfe der beiden Programme bereiten sich die Schulungsteilnehmer auf authentische Managemententscheidungen im Planspiel vor. Eine virtuelle Firma bildet die Rahmenhandlung der Lernprogramme. In der Rolle des Assistenten der Geschäftsleitung lösen die Anwender die ihm gestellten Arbeitsaufgaben. Das benötigte Fachwissen erwerben sie im multimedialen und interaktiven Lernumfeld.

Mehr Informationen

Projektdatenblatt "Bayer International Management Simulation" (pdf)